AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dieses sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB” genannt) der Swiss-Philippine Consulting & Trading GmbH (nachfolgendend snowbike-fun.ch genannt) für die Nutzung der Dienste dieser Webseite. Sie regeln das Nutzungsverhältnis zwischen dem Website-Betreiber und den natürlichen und juristischen Personen (nachfolgend „Nutzer“ oder „Kunden“ genannt). Die Darstellung der Angebote sowie die Vermittlung der Angebote erfolgen aufgrund dieser AGB.

Allgemeines

Das Snowbike-Fun.ch Angebot beschränkt sich auf die aufgeführten Angebote.

Snowbike-Fun.ch beschreibt die Angebote in Text und Bild. Kleine Abweichungen sind möglich.

Datenspeicherung

Der Nutzer muss für bestimmte Funktionen der Website bestimmte Adressdaten angeben. Die Adressdaten werden gespeichert und nur an den betreffenden Anbieter des Angebotes weitergeleitet, für das der Nutzer eine direkte Anfrage gestellt hat. Der Nutzer willigt in die Weitergabe der Daten an den Anbieter ein. Die Weitergabe erfolgt, damit der betreffende Anbieter die Rückantwort an den Nutzer geben kann. Ferner erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass er von Mitarbeitern des Websitebetreibers oder des angefragten Anbieters telefonisch, per Post oder per E-Mail kontaktiert wird, um die Fragen des Nutzers zu beantworten bzw. um den Stand der Bearbeitung mitzuteilen oder abzufragen.

Geistiges Eigentum

Die Darstellung und jedwelche Elemente (inbegriffen Marken, Logos, Domainnamen), die auf der Website, welche die Dienstleistungsplattform beherbergt, erscheinen, sind gesetzlich durch die geltenden Gesetze über das geistige Eigentum geschützt. Sie gehören Snowbike-Fun.ch oder sind Gegenstand einer Bewilligung zum Gebrauch. Keines der Elemente, welche insgesamt die erwähnte Website ergeben, darf ohne vorgängige schriftliche Bewilligung von Snowbike-Fun.ch in irgendeiner Form, mit welcher Unterstützung auch immer, teilweise oder gesamthaft, kopiert, wiedergegeben, verändert, neu bearbeitet, verfälscht, übermittelt oder verteilt werden.

Snowbike-Fun.ch wird mittels eines Programms betrieben, welches vertrauliche und durch das anwendbare geistige Eigentum geschützte Informationen enthält. Der Kunde verfügt über keinerlei Eigentumsansprüche auf Teile oder auf die Gesamtheit des Programms. Es verpflichtet sich dazu, sich in keiner Weise eines “reverse engineering” irgendwelcher Art zu bedienen, das Programm nicht zu kompilieren oder in seine Einzelteile zu zerlegen, keine Programme zu entwickeln, welche auf einem Teil oder der Gesamtheit des Programms beruhen, und keine Kopien des Programms zu verteilen oder zu vertreiben.

Der Gebrauch der Marke Snowbike-Fun.ch im Rahmen der Durchführung von Anlässen, Abendveranstaltungen oder in einem anderen Zusammenhang ist ohne vorgängige Zustimmung von Snowbike-Fun.ch strikt untersagt.

Die Wiedergabe jedweden Inhalts ist untersagt.

Haftungsausschluss

Snowbike-Fun.ch ist in keiner Weise verantwortlich für jedwelchen Verlust, direkte oder indirekte Beeinträchtigungen oder Schaden jeglicher Art, welche aus Unterbrechungen oder Fehlfunktionen des Webprogramms resultieren. Dies gilt insbesondere bei Pannen des Servers, bei Virusattacken, bei Internetpiraterie oder bei anderen Informatikproblemen, welche eine teilweise oder endgültige Einstellung des Webservers nach sich ziehen. Snowbike-Fun.ch übernimmt im Falle von Verlust oder Veränderung von Inhalten keinerlei Verantwortung. Es obliegt dem Kunden, die ihm notwendig erscheinenden Sicherungsmassnahmen zu ergreifen.

Snowbike-Fun.ch übernimmt keine Haftung dafür, dass die auf der Homeapge enthaltenen Funktionen den Ansprüchen des Kunden genügen. Auch garantiert Snowbike-Fun.ch nicht dafür, dass die Erbringung der Homepage ununterbrochen, schnell, sicher, mit der Geräte- und Programmausrüstung des Kunden voll kompatibel, fehlerlos oder frei von jeglichen Programmen oder Codes, welche andere Programme verseuchen, funktioniert.

Im Falle der Fehlerhaftigkeit der Homepage trägt die Benutzerin oder der Benutzer die gesamten bei Unterhalt, Reparatur oder Korrektur seiner eigenen Ausrüstung oder Programme anfallenden Kosten.

Snowbike-Fun.ch ist nicht für die Inhalte von Websites verantwortlich, die mittels etwaiger auf der Homepage angebrachten Werbebannern erreicht werden können. Gleichermassen lehnt Snowbike-Fun.ch die Haftung für jedwelchen anderen externen Inhalt ab, der direkt oder nicht durch andere Websites beigesteuert wird.

Snowbike-Fun.ch übernimmt keinerlei Verantwortung für die Ehrenhaftigkeit und die Identität der Urheber der Inhalte (zB. Blog-Einträge), welche auf der Homepage veröffentlicht werden. Nur der Inhalt der eigenen Texte wird kontrolliert. Snowbike-Fun.ch kann nicht für falsche Erklärungen eines Kunden (Bloggers etc.) verantwortlich gemacht werden.

Snowbike-Fun.ch übernimmt hinsichtlich des Gebrauchs, welchen andere Kunden oder Drittpersonen von den veröffentlichten Inhalten machen könnten, keinerlei Verantwortung.

Snowbike-Fun.ch übernimmt hinsichtlich der Angebote, welche von ihren Werbepartnern unterbreitet werden, keinerlei Verantwortung oder Haftung. Jedwelche Beanstandung, Anfechtung oder diesbezügliche andere Schritte sind direkt beim verantwortlichen Partner anzubringen resp. zu unternehmen.

Jede andere Garantie, ausdrücklich oder stillschweigend, ist ausgeschlossen.

Kosten

Die Benutzung der Website ist für Kunden kostenlos. Snowbike-Fun.ch verlangt keinerlei Gebühren für die Benutzung der Webseite oder Anforderung von Angeboten. Der Kunde zahlt nur für ein gebuchtes Angebot an Snowbike-Fun.ch. Eine Zahlung kann entweder auf dieser Website, durch Bank-Überweisung, oder bei kurzfristiger Buchung in Bar erfolgen.

Inhalt und Beschreibung der Angebote

Die Angebote auf Snowbike-Fun.ch werden vom Anbieter direkt erstellt. Der Anbieter ist für den Inhalt und die Beschreibung des Angebots verantwortlich. Der Inhalt des Angebots kann geringfügigen Änderungen unterliegen.

Links zu Webseiten Dritter

Snowbike-Fun.ch übernimmt für den Inhalt und die Beschreibung der Angebote Dritter auf dern Homepage keine Haftung. Bei Fehlern hält sich  Snowbike-Fun.ch das Recht vor, den Drittanbieter darauf aufmerksam zu machen. Bei gravierenden Fehlern und Missachtung der Regeln hält sich Snowbike-Fun.ch das Recht vor, den Link bis zur Korrektur zu neutralisieren.

Fotos

Für die Beschreibung der jeweiligen Angebote werden Bilder der entsprechenden Anbieter eingesetzt. Diese Bilder und Abbildungen können im Vergleich zur Realität variieren.

Snowbike-Lektionen

Unfallversicherung: 

Die Kunden der Snowbike-Fun.ch sind gegen Unfall nicht versichert. Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Snowbike-Fun.ch lehnt jegliche Haftung für Sportunfälle ab welche sich vor, während oder nach dem Unterricht ereignen. Den Kunden wird dringend empfohlen, sich gegen Unfall, Nothilfe und eventuell einer Ferienstornierung zu versichern. Die Kunden sind ebenfalls selbst verantwortlich für ihr Material (etwa die Einstellung ihrer Bindung etc.). Während der Kurse durch Snowbike-Fun.ch wird das Tragen von einem Schutzhelm dringend empfohlen.  

Gruppenunterricht – 2-4 Stunden:

Findet bei (fast) jedem Wetter statt. Durchführung von Gruppenunterricht von 4-8 Personen. Falls die Mindestanzahl Personen nicht erreicht wird, behält sich die Snowbike-Fun.ch das Recht vor, einen Zusatzbetrag von CHF 20-50.00 pro Person zu berechnen.

Privatlektionen:

Reservation empfohlen! Die Snowbike-Fun.ch garantiert die Reservation nur, wenn sie bis spätestens 3 Tage vor dem reservierten Unterricht bezahlt ist und dem Kunden schriftlich bestätigt wurde.

Rückerstattung: 

Rückerstattung kurzfristig ausgefallener Lektionen wegen Verletzung oder Krankheit erfolgt nur mit ärztlichem Zeugnis eines Dorfarztes in der Umgebung von Snowbike-Fun.ch. Es wird nur der Differenzbetrag zurückerstattet. Eine Übertragung / Gutschrift auf die nächste Saison ist nicht möglich. Bar-Rückerstattung erfolgt durch die Schneesport-Instruktoren oder ihre Bevollmächtigten.  

Eine Bank-Rückerstattung erfolgt auf das Konto, durch welches der Kurs bezahlt wurde.  

Force Majeur

Bei Ausfall des Unterrichts infolge höherer Gewalt wie Sturm, Lawinengefahr, Schlechtwetter, Schneemangel etc., erfolgt keine Rückerstattung. Snowbike-Fun.ch schlägt, in Absprache mit den Kunden, einen Ausweichtermin im selben Winter vor. Ein Übertrag auf die nächste Saison ist nicht möglich. Spezielle Ausnahmen davon sind nur in schriftlicher von Snowbike-Fun (Email oder Briefform) gültig.

Zahlungsmittel:

CHF und Euro in bar. Euro-Preise sind Richtpreise.

Buchung & Annulation von Kursen / Events

Alle Unterrichtsstunden sind vor Beginn der Lektion zu bezahlen! Annullierungen werden wie folgt vom Rechnungsbetrag berechnet:

30 – 15 Tage vor dem Unterricht  /  40%

14 –   8 Tage vor dem Unterricht  /  60%

  7 –   3 Tage vor dem Unterricht  /  80%

  2 –   0 Tage vor dem Unterricht  / 100%

Erscheint der Kunde zu spät zum abgesprochenen Termin, wird der Unterricht bis zum vereinbarten Lektionsende, respektive Ende der Unterrichtszeit durchgeführt. Eine Rückerstattung gibt es nicht. Sollte zeitlich ein normaler Zeitablauf möglich sein, wird dies berücksichtigt.

Die Schneesport-Instruktoren warten maximal 30 Minunten am vereinbarten Treffpunkt. Der Unterricht findet bei jeder Witterung, sofern die Sicherheit der Kunden gewährleistet ist, statt.

Nutzer haben sich strikte an die FIS-Sicherheitsregeln, sowie an die Anweisungen der ausgebildeten Instruktoren zu halten. Mit seiner Teilnahme an den Angeboten der Snowbike-Fun.ch erklärt der Kunde die Kenntnisnahme dieser Bestimmungen.

Material-Miete

Der Mietbetrag inklusive allfälliger Kaution und Schutzgebühr ist im Voraus fällig. Für Schäden an der Mietausrüstung, die durch unsorgfältigen Gebrauch entstehen, sowie für Verlust oder Diebstahl der Mietgeräte, haftet der Mieter. Die Schutzgebühr deckt nur den Schaden am Mietgerät, welcher bei sachgerechter Anwendung entstanden ist. Das Mietcenter der Snowbike-Fun.ch  stellt eine Bindung mit Bfu-Gütezeichen zur Verfügung. Der Mieter bestätigt, die Mietausrüstung in einwandfreiem Zustand entgegen genommen zu haben und von den Mietbedingungen Kenntnis genommen zu haben.

Versicherung

Das Mietcenter Snowbike-Fun.ch lehnt die Haftung von Unfällen, die sich während der Benutzung des Mietmaterials ereignen, ab. Den Kunden wird dringend empfohlen, eine eigene Unfallversicherung abzuschliessen.

Buchung & Annulation Mietmaterial

Sämtliches Mietmaterial ist vor dem Gebrauch zu bezahlen!  Es kann eine Kaution erhoben werden.

Annullierungen werden wie folgt vom Buchungswert berechnet und beinhalten Kosten für den Arbeitsaufwand und Marketingkosten für Kundensuche. Eine allfällig bezahlte Kaution wird zurückerstattet.

15 – 10 Tage vor dem reservierten Termin  50%

  9 –   4 Tage vor dem reservierten Termin  75%

  3 –   0 Tage vor dem Unterricht  100%

 Das Verhältnis zwischen den Vertragspartnern untersteht dem schweizerischen Recht.

Gerichtsstand ist Zweisimmen,Kt. Bern

Zweisimmen, 8. Januar 2014

 

 

Informationen

Regionen

News

  • Testtage 2017

    2017: Snowbike-Fun Testtage  - Anmeldung hier klicken 2017 Location Meeting @ Start ..März'17 Gstaad-Saanen offen offen ..März'17 Zweisimmen offen offen… Read more…

  • 3. Saison Snowbike-Fun

    Winter 2015-16  - Fun fun fun Kurse, Testtage Gstaad-Saanen + Zweisimmen, Events: Jedes Jahr neue Sportler, die Spass am Snowbiken… Read more…

  • Zweisimmen Forellensee

    Events im Forellensee Winter 2016-17 Sa, 31. Dezember  18 – 02 Uhr Silvester-Dinner & Vinyl mit DJ René * Party… Read more…

  • Snowbikes erlaubt!

    Zweisimmen - Saanenmöser - Schönried - Saanen - Gstaad & Jaunpass Snowbiken:  Piste gut ! Die BDG AG hat uns… Read more…

  • 1 + 2. Snowbike-Fun Saison

    2. Saison: Winter 2014-15  Einige Highlights Ein besonderes Dankeschön an die Verantwortlichen der “Bergbahnen Destination Gstaad”, sie haben uns auf… Read more…

Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar